70 Jahre Kriegszeit und Kriegsende

bearbeitet von Wolfgang Deffner zuletzt verändert: 14.06.2015 20:57

Wie kaum ein anderes historisches Ereignis, so hat das Ende des zweiten Weltkrieges die Welt verändert und die Weltgeschichte geprägt.

 Anlässlich des Gedenkens „70 Jahre Kriegsende“ bereiten die Mitarbeiter des MeyerHauses, Museum Berge, eine Sonderausstellung zum Thema „Kriegszeit in Berge und Umgebung“ vor, die zum Berger Herbstmarkt am 5.und 6. September eröffnet und von unterschiedlichen Veranstaltungen flankiert wird. 

So lädt das Museumsteam unter diesem Thema zu einem geführten Sonntagsspaziergang unter Leitung von Christoph Otten, dem Museumsbeauftragten des Heimatvereins Berge, am Sonntag 21.6. 2015 ein.  Der Spaziergang beginnt um 14:30 Uhr im MeyerHaus, Museum Berge, Bippener Str. 3, in dem zunächst bereits vorhandenen interessante Exponate vorgestellt werden, führt durch das Dorf und endet mit einer Kaffeetafel, mit MeyerHausTorte, im Berger Heimathaus. Die Teilnehmergebühr an der Führung mit Eintritt in das Museum beträgt 2€, die zusätzliche Teilnahme an der Kaffeetafel beträgt 5 €. Die Bevölkerung wird herzlich gebeten, dem Museum weitere Exponate aus dieser Zeit für die Ausstellung zur Verfügung zu stellen. Infos unter C. Otten Tel. 05435 2258

Artikelaktionen
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Sonntags: 14:00 - 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930