Berger Museumsgespräche - Superintendent Hans Hentschel

bearbeitet von Wolfgang Deffner zuletzt verändert: 16.08.2018 21:35

Neben den reinen Ausstellungen finden schon seit längerer Zeit regelmäßig im Berger Museum Vortragsabende zu unterschiedlichen Themen statt. Zu den "Berger Museumsgespräche" hat das Museum für 2018 Superintendent Hans Hentschel eingeladen.

Was
Wann 18.10.2018
von 19:30 bis 21:00
Wo MeyerHaus Berge
Termin übernehmen vCal
iCal

Diese Reihe soll nun durch Abendveranstaltungen ergänzt werden, bei denen nicht die Wissensvermittlung in Vortragsform im Vordergrund steht, sondern das Gespräch in gemütlicher Runde mit Personen des öffentlichen Dorflebens. Es soll dabei den Besuchern die Möglichkeit gegeben werden, die jeweiligen Personen nicht nur in ihrem speziellen Fachgebiet kennen zu lernen, sondern als Mensch mit einer ganz eigenen Lebensgeschichte, Träumen und Wünschen. Für das zweite Berger Museumsgespräch hat das Museumsteam den Superintendenten des Kirchkreises Bramsche, Hans Hentschel, eingeladen.

Das zweite Museumsgespräch, zu dem alle Interessierten bei freiem Eintritt eingeladen sind, findet am Donnerstag, 18.10.2018, um 19:30 Uhr im Museum MeyerHaus, Bippener Str. 3 in Berge.

Hans_Hentschel_7408de1e71.jpg

Hans Hentschel